Shaoránaigh na Heorpa: a Scaipeadh Fheachtais eorpaigh tacú leis an Ghréig agus an dá rialtas daonlathach sna caibidlí deacair le haghaidh an athchóiriú de na cearta de na daoine gréige agus ag pobail na heorpa



Tá sé tábhachtach mar sin le cloisteáil na laethanta seo, an guth na saoránach eorpach i bhfabhar na seasaimh an dlisteanach agus daonlathach rialtas na gréige atá ag troid le haghaidh athbhreithniú ar an fiach. Fiach a bhí a rugadh príobháideacha, agus tháinig sé ‘poiblí’ ach amháin chun a shábháil bainc agus institiúidí airgeadais (tuaisceart na heorpa) speculated agus d imir sé leis an tine ar an díorthaigh. An cath ar an Ghréig is é an streachailt ar gach saoránach eorpach i gcoinne an scothaicme náisiúnta agus idirnáisiúnta de — i rith na bliana ar an ngéarchéim a bheith saibhrithe thar theorainneacha chun aimhleasa na n-oibrithe, an neamhbhuana oibrithe an dífhostaithe. Beidh an eoraip a bheith sa todhchaí ach amháin má tá sé beidh a chur ar ais cothromaíocht inbhuanaithe idir na tíortha ar an taobh ó thuaidh agus i dtíortha an deiscirt, ach amháin má tá an beidh saibhreas athdháileadh laistigh de na tíortha aonair, ach amháin má tá na n-institiúidí airgeadais beidh a freagra a thabhairt ar an daonlathach rialtais.

Ó na torthaí na caibidlíochta i dul chun cinn a bheidh, a chinneadh an todhchaí ár mór-roinne agus na glúnta atá le teacht. Für eine europaweite Kampagne zur Unterstützung Griechenlands und seiner demokratischen Regierung bei den mühsamen Verhandlungen zur Wiederherstellung der Rechte der griechischen und europäischen Bevölkerungen Es ist sehr wichtig, dass die europäischen Bürgerinnen ihre für die Stimme Positionen der legitimen und demokratischen griechischen Regierung erheben, die sich gerade für eine Umschuldung kämpft. Dabei handelt es sich um eine príobháideacha Verschuldung, bás»öffentlich»gemacht wurde, nur tamall de bhlianta anuas (nordeuropäische) Banken und Finanzinstitute zu retten, bás mit den Derivaten spekuliert und sich verzockt haben. Griechenlands Kampf ist der Kampf aller europäischen Bürgerinnen gegen die náisiúnta pleanálaithe und internationalen Eliten, bás nur eins bis zehn Prozent der Weltbevölkerung ausmachen und i nead Krisenjahren sich auf nead Rücken der Arbeitnehmerinnen der prekär Beschäftigten und der Arbeitslosen maßlos bereichert haben. Eoraip wird eine sa todhchaí haben, nur wenn ein nachhaltiges Gleichgewicht zwischen Nord und Süd wieder hergestellt wird, nur wenn der Reichtum innerhalb der einzelnen Länder umverteilt wird, nur wenn bás Finanzinstitute sich nead vor demokratischen Rialtais wieder verantworten a bhaint amach.

Wir starten und verbreiten eine europaweite Kampagne zur Unterstützung der griechischen Regierung

Von den Ergebnissen der laufenden Verhandlungen wird die sa todhchaí Bã und der nächsten Glúnta abhängen